Ins Gästebuch eintragen

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten im Rahmen von www.eifelverein.de gespeichert und hier angezeigt werden.

Wir freuen uns über jeden seriösen Eintrag in unserem Gästebuch. Der Eifelverein verfolgt Ihre Anregungen interessiert. Sofern Sie eine Frage direkt an den Eifelverein oder den Webmaster formulieren möchten, verwenden Sie bitte dieses Kontaktformular. Um Missbrauch vorzubeugen, werden keine Einträge im Gästebuch beantwortet, deren Absender lediglich eine EMail-Adresse hinterlassen hat. (Selbstverständlich behalten wir uns vor, anonyme, beleidigende oder sittenwidrige Einträge ersatzlos zu streichen.)

Einträge lesen:

Roy Jacobsen schrieb am 06.09.04 um 14:55 Uhr

Als Eifelgatte findet man auf Ihren Seiten Material, das so einiges erklärt ... - Danke!


Markus Schaub schrieb am 03.09.04 um 13:10 Uhr

Hi,

ich möchte hier auch einmal ausdrücklich das Kartenmaterial des Eifelvereins loben. Ich bin diesen Sommer häufig in Belgien und in der Eifel unterwegs gewesen und zu den den Karten des Eifelvereins kann ich nur sagen: die Weitwanderwege sind ausgezeichnet ausgewählt und abwechslungsreich; die Details der Karten sind so gut, dass es nahezu unmöglich ist, sich zu verlaufen. Wirklich klasse! Schade nur, dass man so selten andere Wanderer in der Eifel trifft.

Gruß
Markus


Sabine schrieb am 19.08.04 um 15:45 Uhr

Hi!
So, bin jetzt auch hier gelandet.
Ich möchte gerne Teile des Moselhöhenwegs wandern. Der ist ja auch rel. bekannt; nur, zweifle ich jetzt schon langsam an mir, da ich nix finde, was explizit die empfohlenen Strecken beschreibt... da ich nicht den ganzen Weg machen werde, möchte ich natürlich gerne vorher entscheiden welche Strecke für mich die beste wäre - aber dazu brauch ich ja erst mal einen kompletten Führer über diese (und nur diese!)Strecken.
Also, hat jemand einen Tip für mich?

Danke, schonmal im vorraus,
LG an alle Wandervögel,
Sabine


hans gerrit schrieb am 12.06.04 um 09:35 Uhr

Hallo,

Ihre Zeitschrift ist sehr interessant. Schade, dass Sie Ihren Lesern noch keine Jahres-CD-Roms anbieten, die eine Volltextrecherche und Archivierung ermöglichen würde.
Ein Tip:
Bei www.german-dataservice.de bekommen Sie für 3 Cent pro Seite (Scannen + OCR + Ausgabe als PDF) Zeitschriftendigitalisierungen.


Sebastian.herzig schrieb am 31.05.04 um 12:50 Uhr

Viele Infomationen über die Eifel


Hubert Berens schrieb am 25.03.04 um 15:47 Uhr

Habe nach längerer Zeit die Homepage mal wieder besucht. Endlich mal eine frische, einladende und gut gegliederte Seite mit vielen Infos. Kompliment an den Webmaster.