Der Moselhöhenweg (Eifelseite) läuft durch die Weinberge und über die Höhen des Moseltals, einer geschichtsträchtigen Landschaft, mit vielen schönen Ausblicken ins Tal und zu den gegenüberliegenden Höhen des Hunsrücks. Auf seinem Weg werden die meisten Flussschlingen ausgelaufen.

Der „Moselsteig“, der 13 mal die Moselseite wechselt, stellt die Verbindungen von den Weinbauorten im Tal der Mosel zum Moselhöhenweg her. Auf sieben Streckenabschnitten führt der Moselsteig über den Moselhöhenweg.

Der Moselhöhenweg im EifelPfadFinder