Unser aktuelles Wanderprogramm

OG Brühl: Brühlpfad Teil 1
Sonntag, 31. Juli 2022, 10:00
Aufrufe : 23
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Süd-Ost-Tour (Streckenwanderung von der Birkhof Kapelle nach Brühl-Vochem)
leicht bis mittel (12 km, ebene Wege)
Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr Eiscafe Segalla, Brühl-Vochem


Zur süd-östlichen Umrundung Brühls starten wir an einer der schönsten Kapellen Brühl, der Birkhof-Kapelle, die auch Mutter-Gottes-Kapelle genannt wird (erreichbar über Bus-Linie 985). Wir passieren die beiden Restlöcher der Braunkohlenindustrie, den Lucretiasee und den Berggeistweiher, und wandern weiter über Badorf nach Schwadorf. Dieser stark landwirtschaftlich geprägte Ortsteil zeigt uns ‚seine‘ Burg, die in exakter Verlängerung der Hauptsichtachse von Schloss Augustusburg steht. Über die Felder und den Schlosspark lassen wir Schloss Brühl links liegen und nähern und dem Volkspark, der ehemalige Park der Villa Kaufmann. Der ehemalige Getreidespeicher in der Kurfürstenstraße nennt sich heute Via Ferrata und ist Europas höchster urbaner Klettersteig mit skyfall, house running und luftiger Übernachtungsmöglichkeit in 50 Meter Höhe in einem Zelt an der Außenfassade. Am Vochemer Eiscafe endet die Tour – eine kühle Erfrischung haben wir uns nach 12 km auf jeden Fall verdient.



Ort Parkplatz vor der Birkhof-Kapelle (Brühl), 10.00 Uhr
WF: Wilfried Schultz-Rotter\nAnmeldung bis zum 30.07.2022