Adventswanderung zum Mittelalterlichen Markt in Siegburg
Sonntag, 23. Dezember 2018, 10:31
Aufrufe : 139
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


So. 23.12. Adventswanderung zum Mittelalterlichen Markt in Siegburg
Zur Weihnachtszeit taucht die Siegburger City in eine
längst vergessene Zeit. Der Marktplatz mit seinen historischen
Baudenkmälern bietet einen passenden Rahmen für den
Weihnachtsmarkt der ganz anderen Art. Der Siegburger
Marktplatz unterhalb des Michaelsberges wird in eine Stadt
verwandelt, wie es sie vor tausend Jahren gegeben haben könnte.
Handwerksleute und Händler, allesamt gekleidet wie die
Menschen im späten Mittelalter, zwischen authentischen
Marktständen bieten sie ihre Waren – handwerklich Gediegenes
und fein Exotisches – an. Freunde des Mittelalters speisen,
trinken und genießen was frisch aus rustikalen Pfannen
und Fässern kommt. Fackeln, Öllampen, Kerzen und
Teelichter hüllen die Zeitstadt mit Einbruch der Dunkelheit in
mystisches Licht, während Gaukler und Jongleure ihre Späße
machen. Die Geschichtserzähler lassen alte Mythen und
Legenden wieder aufleben. Unsere Wanderung führt uns von
Troisdorf und durch die Wahner Heide sowie teils am Aggerufer
entlang nach Siegburg. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt
fahren wir mit der Bahn von Siegburg, weihnachtlich eingestimmt,
zurück nach Köln.
Treffp.: 10:00 Uhr Köln Hbf. Blumenladen
Abf.: 10:31 Uhr Aktiv60plus Ticket oder GF
ca. 12 km ca. 4 Std. Schw.grad: mittel
RV + SEK Wf.: Mirko Musler
Ort Köln Hbf. Blumenladen
Mirko Musler, OG Köln