Von der Barbarossastadt Sinzig durch Wald und Flur
Mittwoch, 20. Februar 2019, 11:20
Aufrufe : 15
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Treffpunkt: 11:20 Uhr Bahnhof Bad Godesberg. Wir fahren mit der RB26 um 11:33 Uhr zum Barbarossastädtchen Sinzig
Wanderweg: In Sinzig kurzer Besuch der sehenswerten spätromanischen Kirche St. Peter.
Von dort durch das Städtchen und dann auf dem Ahrsteig moderat bergauf. Danach erwartet uns ein
ebener winterlicher Waldwanderweg in Richtung Mühlenberg. Weiter und zurück geht es auf dem Ahrsteig
am Rande des Waldes mit herrlichen Ausblicken auf die fernen Eifelhöhen, Streuobstwiesen und kleine Ansiedlungen,
bis wir die neu errichtete Cäciliahütte und den Feltenturm erreichen. Ca. 9 km.
Einkehr: Cäciliahütte oder Cafe in Sinzig.
Organisation: Annette Stegemann, Tel.: 02 28/1 84 77 30, mobil am Wandertag 0176/64714563
Anmeldung: Bitte am Vortag von 17:00 bis 19:00 Uhr
Treffpunkt Bahnhof Bad Godesberg
Annette Stegemann