In einer ungleichen Acht um Kornelimünster
Mittwoch, 10. Juli 2019, 09:15
Aufrufe : 203
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In einer ungleichen Acht um Kornelimünster, die Perle im Indetal


Unterwegs im Münsterländchen bei Aachen entlang von Tretbach, Iterbach und Inde


Pfade, Wiesenwege über bewirtschaftete Weideflächen mit Tieren, Wirtschaftswege und Straßen durch die Ortschaften beschreiben eine etwas verunglückte Acht.


Über das Rollefbach-Viadukt gelangen wir nach Aachen-Brand. Von hier haben wir einen Blick bis zum Hohen Venn.


Weiter geht es zum NSG Klauser- und Frankenwäldchen mit der Einsiedelei Maria im Schnee.


Wir streifen Kornelimünster. Der kleinere Kreis der Acht ist geschlossen.


Am Iterbach und an den Überresten der Walheimer Kalkwerke in Form von zwei Doppeltrichteröfen entlang erreichen wir den stillgelegten Bahnhof in Walheim, der von den EisenbahnFreunden Grenzgebiet (EFG) an bestimmten Tagen mit historischen Zügen in Betrieb genommen wird.


Nach der Ortschaft Hahn und der Unterquerung des Falkenbach-Viaduktes erreichen wir wieder Kornelimünster.


Die historische Altstadt lädt zum Umschauen und Einkehren ein.


Komm mit Wanderung


Treffpunkt: Köln Hbf


Abfahrtzeit:


ab Köln Hbf 09.15 Uhr RE 1 Ri Aachen, Gleis 9


an Aachen Rothe Erde 10.03 Uhr Gleis 1


ab Aachen Rothe Erde 10.12 Uhr Bus SB66 Ri Monschau,
Busbf H.2


an Kornelimünster Rollefbachweg 10.26 Uhr


Rückfahrt: SB 66 nach Aachen Rothe Erde verkehrt im 30 Minuten-Takt


 Anmeldung erforderlich! Wegen der Fahrkartenbeschaffung ist es unbedingt notwendig 30 Minuten vor Abfahrt des Zuges am Treffpunkt zu sein. Nur dann ist eine Berücksichtigung beim Gruppenticket gewährleistet.


Wer unterwegs zusteigt, bitte am Tag vorher anmelden.


 


Autofahrer, die in Rothe Erde oder an der Bushaltestelle Kornelimünster-Rollefbachweg dazukommen, bitte am Tage vorher anmelden.


Weglänge: 17 km


 Gehzeit: 5 h


Schwierigkeit: schwer


Verpflegung: RV / SEK


Kosten: Preisstufe 7
 

Wanderführer: Eva Maria Zaghdoudi


Tel. 02463-7916059 - 0157 76 34 9996


Eva Zaghdoudi steigt am Bahnhof Horrem in den Zug


 





Ort Köln Hbf
Eva-Maria Zaghdoudi OG Köln