Familienwanderung Tal der wilden Ender
Donnerstag, 3. Oktober 2019
Aufrufe : 124
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Familienwanderung
Von Kaisersesch durch´s Mühlental der Wilden Endert


Ganztageswanderung am Donnerstag, 03. Oktober 2019


In Kaisersesch bei Ulmen startet unsere Wanderung, von wo aus wir hinab ins Enderttal laufen.


Dieses wildromatische Tal ist eines der beeindruckensten Seitentäler der Mosel. Der Endertbach wandelt sich insbesondere nach starken Regenfällen von einem beschaulichen Rinnsal zu einem echten Wildbach, der in Cochem in die Mosel fließt.
Wir passieren die „Rausch“ (7m tiefer Wasserfall) und laufen über Pfade, Brücken und an steilen Abhängen vorbei.
Hier im Tal standen einst 28 Mühlen, einige befinden sich heute in privater Hand, andere laden zur Einkehr ein. Ein Linienbus bringt uns im Anschluss zurück zu unseren Autos.


Festes Schuhwerk, sowie Trittsicherheit sind erforderlich, besonders bei feuchtem Wetter!


Länge der Wanderung ca. 17 km.


Rucksackverpflegung! Einkehr in der Göbelsmühle (nach 10km) und/oder in Nähe der Weißmühle (nach ca. 15km) möglich.


Treffpunkt: Eiffelplatz um 9.45 Uhr


Nichtmitglieder sind ebenfalls herzlich zu dieser Wanderung eingeladen!


Andrea Becker (Wanderführerin)
Eifelverein Ortsgruppe Marmagen


OG Marmagen
Ort Eiffelplatz
Andrea Becker