Bezirkswandertag in Konzen
Sonntag, 21. Juni 2020
Aufrufe : 87
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
OG Konzen,„Bezirkswandertag 2020 in Konzen“ Zu diesem Wandertag laden wir insbesondere die Wanderfreunde der in unserer Bezirksgruppe „Monschauer Land“ vertretenen Ortsgruppen des Eifelvereins, unsere eigenen Mitglieder sowie alle interessierten Wanderfreunde herzlich ein.
 Folgende Wanderungen sind vorgesehen:
„Entlang der Wasser um Konzen“ Tageswanderung durch die schönen Täler des Belgenbachs und der Rur, über den Monschauer Rahmenberg mit Haller-Ruine und Rückkehr über Stillbusch, dann entlang des Laufenbachs – ca. 16 km Rucksackverpflegung
„Kaiser-Karl-Weg“ Halbtagswanderung auf dem mittleren Teilabschnitt des KKW (Hatzevennstr. – „Heinches Felder“ – Roderkreuz – Staffelbusch – Troistorffer Weiher) – ca. 8 km
„Dorf-Rallye mit Kind und Kegel auf Konzens Spuren“ Abenteuerlicher Rundgang mit verzwickten, lustigen und kniffligen Aufgaben durch Konzen, die älteste Siedlung der Region. Kinderwagentaugliche Familienrallye mit interessanten Sehenswürdigkeiten und Zeugnissen aus der früheren Geschichte mit einem „Panoramarätsel“ u. a. über einige Orte unserer Bezirksgruppe „Monschauer Land“ zum Abschluss am Eifel-Blick auf der „Hohe“ – ca. 4 km
Für die Wanderungen stellt die OG Konzen ausreichend Wanderführer zur Verfügung.
 Treffpunkt zur Begrüßung und Startplatz für alle Wanderungen: Dorfplatz Konzen an der GGS Konzen/MUK (Konrad-Adenauer-Str. 2)
Zeitpunkt Begrüßung und anschließender Start der Wanderungen: 10:00 Uhr

Zielpunkt aller Wanderungen ist Landgasthof „Achim & Elke“ (Trierer Str. 49), wo für das leibliche Wohl gesorgt ist (Eintopfsuppe), mit Anerkennung für die erfolgreiche Teilnahme an der Dorf-Rallye, sowie einigen gemütlichen Stunden zum Ausklang.
Parkmöglichkeiten: Parkplatz Landgasthof „Achim & Elke“, Parkplätze Konrad-Adenauer-Str. und Kirchbruch.
Zur besseren Vorbereitung bitten wir um Anmeldung mit Anzahl der teilnehmenden Personen / Familien unter Angabe der jeweiligen Wanderung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 31. März 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
nähere Informationen hierzu in „De Hue“