Zur Apfelernte in den Klostergarten nach Waldbreitbach
Mittwoch, 23. September 2020, 13:00
Aufrufe : 141
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Christine Dick-Hausen


Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt am Mittwoch, den  23. September 2020 zur Apfelernte im Klostergarten in Waldbreitbach recht herzlich ein.


Eine Anmeldung ist aufgrund der Corona-Regeln erforderlich bis Dienstag, den 22. September 2020 unter Tel. 02644 - 603777


Wichtig ist, dass bei der Wanderung die Corona-Bestimmungen eingehalten werden.
Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgeführt werden.


Cordula Honnef stellt uns Apfelsorten vor.


Die Erntezeit der verschiedenen Apfelsorten ist ein Höhepunkt auf den Streuobstwiesen am Klosterberg. Bei einem Gang durch diesen naturnahen Kulturraum können Interessierte die verschiedenen Apfelsorten probieren und erfahren allerlei Wissenswertes über deren Verwendung. Außerdem gibt Kordula Honnef Tipps zur Pflege alter Apfelbäume. Und da auf der Streuobstwiese nicht nur Apfelbäume zu finden sind, sondern auch zahlreiche Herbstkräuter, haben die Teilnehmer die Möglichkeit auch diese genauer kennenzulernen.



Treffpunkt:       Martinusstraße (Parkplatz Ecke Gymnasium) 53545 Linz m Rhein
Uhrzeit:            13:00
in PKW - Fahrgemeinschaft fahren wir nach Waldbreitbach
oder
Treffpunkt:       13.20 Uhr am Kloster, Parkplatz 1 oberhalb des Gartens



Dauer der Führung:    ca. 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:    leicht


 Getränke sollte dabei sein.
Festes Schuhwerk sowie eine den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung ist erbeten.


Eine Schlussrast ist am Ende der Führung vor Ort geplant


Gäste sind zu unseren Wanderungen jederzeit herzlich willkommen.
Von Gästen erheben wir eine Spende von 2,00 €


Wanderführung: Christine Dick-Hausen
Information zur Wanderung unter Tel.:  02644 - 603777
Ort Martinusstraße (Parkplatz Ecke Gymnasium) 53545 Linz m Rhein
Eifelverein OG Linz e.V.