ABGESAGT: Wandern auf der Alten Poststrasse ab Wissen/Sieg
Mittwoch, 13. Januar 2021, 09:23
Aufrufe : 83
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Kleine Bachtäler, Höhenrücken mit wunderschönen Aussichten auf die Sieg und den Giebelwald

Das Wandern auf der „Alten Poststraße“ ist ein abwechslungsreiches Erlebnis. Weitblicke auf die tief unter uns liegende Sieg und die umliegenden Dörfer können wir jederzeit genießen. Zielgruppenprofil: Naturliebhaber und Stillesucher kommen hier auf ihre Kosten.


Mit einem Blick auf den „Garten“ in Wissen (ein parkähnliches Gartencafé an der Sieg) und auf das Schloss Schönstein verlassen wir den Ort und gelangen auf den alten Fürstenweg.


Auf den Spuren der Fürsten erreichen wir schon bald die Alte Poststrasse. Breite Waldwanderwege, kleine Bäche und Buchenwald mit Ausblicken auf das Siegtal oder den Giebelwald begleiten uns auf Schritt und Tritt. Ein Teilstück von ca. 1,5 km um/durch den Ort Katzwinkel verläuft über geteerte Strassen.


Am Molzberg verlassen wir die Alte Poststrasse und gelangen am Herzbach entlang nach Struthof. Nach ca. 15 km erreichen wir hier unsere Einkehr.



Im Anschluss daran: ein Spaziergang von ca. 1,5 km bis zum Bahnhof in Betzdorf.
Treffpunkt: Köln Hbf, Ausgang Dom-Seite Nähe Bäckerei Kamps
 Abfahrtzeit:
ab Köln Hbf 09:23 Uhr RE9 Ri Siegen Gleis 4
an Wissen/Sieg 10:20 Uhr


Vorauss. Rückfahrt:
ab Betzdorf/Sieg 17:28 Uhr RE9 Ri Aachen Gleis 106
an Köln Hbf 18:38 Uhr


Tarifhinweis: Preisstufe 5
Anmeldung: ja
Weglänge: 17 km (15 km bis zur Einkehr, 1,5 km bis Betzdorf Bf)
 Gehzeit: 5 h
Schwierigkeit: mittel, 270 HM hinauf, 330 HM hinunter
Verpflegung: RV / SEK

Höchstteilnehmerzahl: entsprechend den aktuellen Vorschriften
Wanderführer: Eva-Maria Zaghdoudi OG Köln


Ort Köln Hbf, Ausgang Dom-Seite Nähe Bäckerei Kamps
Eva-Maria Zaghdoudi