Traumschleife Marienberg, ein unvergessliches Erlebnis wegen Corona abgesagt
Sonntag, 14. Februar 2021
Aufrufe : 122
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt wegen Corona abgesagt


wegen Corona abgesagt


Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt am Sonntag, den 14. Februar 2021 zu einer Tageswanderung auf der Traumschleife Marienberg bei Boppard recht herzlich ein.


Eine Anmeldung ist aufgrund der Corona-Regeln und wegen Besorgung der Bahnkarte bis zum 13. Februar 2021 unter Tel.: 02644 - 4285 erforderlich.


Wichtig ist, dass bei der Wanderung die Corona-Bestimmungen eingehalten werden.
Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgeführt werden.


Die Traumschleife Marienberg verläuft entlang dem Bruder-Michels-Bach und auch dem Mittelbach, die durch schmale Kerbtäler von der Hunsrückhöhe kommend in Boppard durch den Marienberger Park in den Rhein fließen.
Wunderbare Ausblicke auf die Burgen Liebenstein und Sterrenberg, die Marksburg und die Kurfürstliche Burg, aber auch der Blick auf die größte Rheinschleife der Welt mit der besonderen Weinlage Bopparder Hamm machen den Gang über die Traumschleife Marienberg zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Treffpunkt:       Bahnhof 53545 Linz am Rhein
Uhrzeit:            wird noch bekannt gegeben
Abfahrt des Zuges wird noch bekannt gegeben


Wanderstrecke:           ca. 12 km          Tour ansehen
Schwierigkeitsgrad:     mittel                  
Aufstieg:  ↑ 520 hm     Abstieg:  ↓ 520 hm


Rucksackverpflegung sowie ausreichend Getränke sollten dabei sein.
Festes Schuhwerk sowie eine den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung ist erbeten.


Eine Schlussrast ist am Ende der Wanderung geplant


Gäste sind zu unseren Veranstaltungen jederzeit herzlich willkommen.
Für die Gastwanderung erheben wir eine Spende von 2,00 €


Wanderführung: Annette Wysocki
Informationen zur Wanderung unter Tel.:  02644 - 4285
Ort 
Eifelverein OG Linz e.V.