Tageskulturfahrt ins Saarland nach Homburg
Mittwoch, 20. Oktober 2021, 08:00
Aufrufe : 49
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Joachim Rogalski, Tel.: 02651 - 900560


Tageskulturfahrt ins Saarland nach Homburg


Führung in Europas größten Buntsandsteinhöhlen. Kleiner Stadtrundgang, Wanderung mit Guide über die Ruinen der Vauban-Festung Homburg. Die Schlossberghöhlen wurden von Menschenhand geschaffen, ein Bergwerk aus dem 17. Jahrhundert. Hier wurde Sand für die Glasherstellung gewonnen, wie auch Formsand für den Eisenguss und Scheuersand für Dielenböden. Aus moderner Zeit stammt der Bunkerbereich, er wurde in den 1950er Jahren als Regierungsbunker gebaut. Damals gehörte das Saarland nicht zu Deutschland.


Kosten der Tagesfahrt für Mitglieder: Bus, Eintritt und Führung 30 Euro


Anmeldung bis Samstag, 16. Oktober 2021 bei Joachim Rogalski, Tel.: 02651 - 900560
Ort Abfahrt 8 Uhr (Ostbahnhof - ZOB - Obertor/Tonner - Hinter Burg/Justus von Liebig Str. - Neutor)
Organisation: Joachim Rogalski