Hauptwanderwege 2.0, Teil I

Mz neuNeues ZeichenDas Hauptwanderwegenetz des Eifelvereins wird aufgewertet. Zwei Jahre Vorbereitung hatte es gebraucht, „das bislang größte Projekt im Eifelverein an den Start zu bringen“, so die Hauptvorsitzende Mathilde Weinandy. Im Kern soll das seit über 90 Jahren bestehende Netz von 2.800 km Hauptwanderwegen an die heutigen Bedürfnisse der Wanderer angepasst werden. Dies bedeutet zum einen eine mit Augenmaß vorzunehmende Ausdünnung der vereinseigenen Wege um 25 % unter Berücksichtigung der seit den letzten zehn Jahren entstandenen Qualitätswege wie Eifelsteig, Ahrsteig oder Traumpfade. „Mit der Stilllegung von unattraktiven Strecken und Teilverlegung von Wegen auf touristische Wege reagieren wir auf die Nachfrage und bündeln unsere Kräfte“, so Geschäftsführer Manfred Rippinger.

Hauptwanderwege 2.0, Teil II

Seit dem Beschluss der Mitgliederversammlung im Okt. 2015, das Netz der Hauptwanderwege kritisch unter die Lupe zu nehmen mit dem Ziel, Potenziale für eine Optimierung dieser wichtigen Wegeinfrastruktur für die Eifel aufzudecken und auszuschöpfen, hat sich vieles getan. Der vorliegende Beitrag informiert über den aktuellen Sachstand und soll auch dazu dienen, die Leistungsfähigkeit und Innovationsfreudigkeit unseres Vereins zu dokumentieren.

Wege Mark1WegeMark2Vielleicht gelingt es uns damit ja auch, das eine oder andere Mitglied für die schönen Aufgaben eines Wegewartes zu begeistern. Bei Interesse einfach die Hauptgeschäftsstelle kontaktieren. Wir freuen uns über jeden Mitstreiter.

Der Beitrag zum Herunterladen

Markierung von Wanderwegen

Wege Chekliste2Neue Orientierungstafel

 

Checkliste Markierung - Für die schnelle Erinnerung und Kontrolle unterwegs
Zum Download

Grundregeln für eine nutzerfreundliche Markierung von Wanderwegen
Zum Download

 

 

 

Vorstandsarbeit, aber wie?

Ein Projekt des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Die Abschlusspublikation des Projektes »Gewinnung, Qualifizierung und Entwicklung ehrenamtlicher Vereinsvorstände« befasst sich mit den aktuellen Herausforderungen bei der Ausgestaltung ehrenamtlicher Vorstandsämter und Ansätze zur Gewinnung, Qualifizierung und Entwicklung von Vereinsvorständen. Ein Serviceteil enthält zahlreiche weiterführende Informationen und Materialien.

Vorstände gesucht!

Lektüre für Vorstände und diejenigen, die sich für Vorstandsarbeit im Verein interessieren. Leitfaden für die Gewinnung von Funktionsträgern.

„Diese Broschüre der Akademie Management und Politik verdeutlicht, wie gemeinnützige Organisationen die ehrenamtliche Vorstandsarbeit an veränderte Rahmenbedingungen anpassen sowie Voraussetzungen dafür schaffen können, den Vorstandswechsel, die Vorstandsgewinnung, -entwicklung und -bindung nachhaltig zu planen und umzusetzen. Darin wird aufgezeigt, wie ehrenamtliche Vorstandsarbeit machbar und effizienter gestaltet und wie Vorstände besser bei ihrer Arbeit unterstützt werden können. Außerdem erhalten Sie viele praktische Tipps, wie Vereine die Vorstandsarbeit wieder attraktiver für InteressentInnen machen und erfolgreich Nachwuchsförderung betreiben können."

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.