Über Eifelsteig, Jacobsweg und Brotpfad
Samstag, 28. März 2020
Aufrufe : 137
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Detlef Püttmann
Über den Brotpfad, Jacobsweg und Eifelsteig Eine Wanderung, die auf einem in den vergangenen Jahrhunderten durch den Wald verlaufenden Weg verläuft. Von den Ortschaften Ripsdorf, Hüngersdorf, Alendorf und Waldorf wurde früher dieser Weg genutzt, um Brot in Blankenheim zu verkaufen.Für Ahr, Wallbach, Nonnenbach, Dreisbach, Schaafbach, Nonnenbacher Hardt, Kapelle St. Brigida, Hügelgrab, Russenkreuz werden wir etwas Zeit zusätzlich einplanen.

Aussichtspunkte: Eifel-Blick, mit Infotafel und einem schönen Blick auf das Weite in der Landschaft.                                        Die Eifel-Blicke sind besonders schöne Aussichtspunkte in der Eifel. Sie zeigen das unvergleichliche Panorama unserer Landschaft. Eine Initiative des Naturpark Nordeifel im Deutsch-Belgischen Naturpark und des Rureifel-Tourismus 


In unserer Gemeinde gibt es gleich zwei Eifelblicke. Auf dem Kalvarienberg (erleben wir anläßlich einer anderen Wanderung) und am Nonnenbacher Weg in Blankenheim. Beide liegen auf der direkten Route des Premiumwanderweges "Eifelsteig" und sind immer eine Rast wert
Ort Gewerbestraße Süd Nr. 22, Parkstreifen in der Sackgasse, Erkelenz.
WF= DP; FG; P; SE; MB = 10,00 €