×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: [ROOT]/images/ev/Bilder/Bilder_2024/Eva_Indemann_Vorinfo
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/ev/Bilder/Bilder_2024/Eva_Indemann_Vorinfo

Unser aktuelles Wanderprogramm

OG Köln: Zum Indemann auf der Goltsteinkuppe
Mittwoch, 21. Februar 2024, 07:50
Aufrufe : 112
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Eva Zaghdoudi

Unsere Wanderung startet in Jülich. Entlang der renaturierten Inde führt uns der steigungsarme Weg von der Festungs- und Forschungsstadt Jülich zum stählernen Indemann.
Der Indemann ist das Wahrzeichen des Indelandes. Vom Aussichtsturm bietet sich auf einer Höhe von 36 Metern ein spektakulärer Panoramablick auf den Tagebau Inden und die umliegenden Landschaften.
Ein paar Fakten zum Turm:  zusammengesetzt ist er aus 20.000 stählernen Einzelteilen, die ein Gewicht von 280 Tonnen haben. 216 Stufen führen in seinem Innern über zwölf Erlebnisebenen bis zur obersten Aussichtsplattform.
{gallery}ev/Bilder/Bilder_2024/Eva_Indemann_Vorinfo{/gallery}

Treffpunkt
07:50 Uhr  Köln Hbf, Ausgang Domseite

Abfahrt
08:00 Uhr  ab Köln Hbf, mit S19 Richtung Düren
08:37 Uhr  an Düren Bf, Gleis 5
08:50 Uhr  ab Düren Bf mit RB 21 Richtung Linnich, Gleis 23
09:09 Uhr  an Jülich Bf
09:28 Uhr  ab Jülich Bf mit Bus 294 Ri Frenz-Kirche, Haltestelle B7
09:32 Uhr  an Jülich Rochusstr.

Rückfahrt vorauss.
16:16 Uhr ab Inden Altdorf Rathaus mit Bus 296 Ri Düren (verkehrt im 30-Minuten-Takt)
16:28 Uhr an Langerwehe Bus Bf
16:38 Uhr ab Langerwehe Bf mit RE 9 Ri Siegen, Gleis 1
17:12 Uhr an Köln Hbf

Wanderstrecke
ca. 15 km, 200 HM

Schwierigkeitsgrad
mittel

Verpflegung
Rucksackverpflegung
Schlusseinkehr Cafe in Inden-Altdorf "Bäckerei Weisweiler" in der Rathausstr.

Kosten
Persönliches ÖPNV-Ticket

Anmeldung bei
Eva Zaghdoudi bis zum 20.02.2024, 17 Uhr
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02463 7916059 (Anrufbeantworter)
mobil: 015776349996

Der Wanderführer steigt in Düren zu.

 

Gäste sind herzlich willkommen 

Ort Köln Hbf, Ausgang Domseite