Bericht vom EVEA-Kongress am 9./10. Juni 2023 in Attigny und Sedan (F)

Düren, 25.07.2023 - Der Kongress der Europäischen Vereinigung Eifel-Ardennen hat unter dem Motto "Junges Wandern - Jugendwanderwege in Eifel und Ardennen“ am 9./10. Juni 2023 in Attigny/Sedan (F) stattgefunden.

Programm des EVEA-Kongress:

Eine Pressemitteilung zum EVEA-Kongress finden Sie hier:

Frühjahrstagung im Eifelverein am 13.05.2023 im Forum Daun

Düren, 25.07.2023 - Gemeinsam mit der Ortsgruppe Daun hat der Eifelverein seine Frühjahrstagung im Dauner Forum ausgerichtet. Ein Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Hauptvorstandes und der Hauptfachwarte.

Programm der Frühjahrstagung in Daun:

Hier können Sie unseren Bericht zur Frühjahrstagung in Daun lesen.

Einige Impressionen vom größten Zusammentreffen von Wanderfreunden in der Eifel haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Folge 60 im Eifel-Podcast: der Eifelverein

Düren, 24.4.2023 - Und so geht es los....

"Stellt Euch vor: Ihr wandert durch die malerische Landschaft der Eifel, genießt die frische Luft. Ihr folgt den ausgeschilderten Wegen, die Euch an beeindruckenden Felsformationen, idyllischen Wäldern und blühenden Wiesen vorbeiführen.

Vielleicht habt Ihr sogar schon einmal an einer geführten Wanderung teilgenommen, bei der Ihr mehr über die Flora, Fauna und Geschichte unserer faszinierenden Region erfahren konntet.

Genau hier setzt der Eifelverein an, mit sage und schreibe 140 Ortsgruppen und rund 23.000 Mitgliedern. Sie engagieren sich in der Eifel für Naturschutz, Kulturlandschaft und Wandertourismus."

 

Treffen der Vorsitzenden der Ortsgruppen im Eifelverein am 19.11.2022 in Ulmen

Düren, 30.11.2022 - Das Interesse war erfreulich groß. Zusätzliche Tische und Stühle wurden in den Saal der Eifel-Maare-Gastronomie in Ulmen getragen, weitere Kaffeekannen und Gebäck geordert. Rund 100 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus etwa 50 Ortsgruppen waren am 19.11.2022 in Ulmen der Einladung des Hauptvereins zur Vorsitzendenrunde der Ortsgruppen des Eifelvereins gefolgt.

 

DWV-Kulturwartetagung vom 30.06. - 02.07.2023 in Arnsberg

Der DWV lädt alle Kultur-Fachwartinnen und Kultur-Fachwarte, kulturinteressierte Mitglieder der Gebietsvereine unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes zur Fachtagung Kultur in die Wanderakademie des SGV nach Arnsberg ein.

Um die Vorfreude zu erhöhen, erhalten Sie anbei das umfangreiche Programm, welches Ihnen neben spannenden Vorträgen auch verschiedene Exkursionen und Gelegenheiten für den fachlichen Aus­tausch bietet.

Das ausführliche Programm finden Sie hier:

Und hier geht es Weiter zum Thema Kultur und Wandern.

Herbsttagung der Kulturwarte am 12.11.2022 in Herforst

Düren, 11.10.2022 - Thema: Neue archäologische Forschungen in der Eifel und die Landesausstellung “Untergang des Römischen Reiches” in drei Trierer Museen

Die große Landesausstellung zum Untergang des römischen Reiches, die noch bis zum 27.11.22 in drei Trierer Museen gezeigt wird, sollte nicht den Blick darauf verstellen, dass in den letzten Jahren auch über die Spätantike und das frühe Mittelalter in der Eifel bahnbrechende neue Erkenntnisse gewonnen werden konnten. So wurde z. B. bei Speicher, Herforst und Binsfeld ein römisches Töpferzentrum von industriellem Ausmaß entdeckt und in Prüm das karolingische Hauskloster ausgegraben.

Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht zur Kulturwartetagung.

Die Bezirksgruppe Euskirchen bekommt einen neuen Vorsitzenden

Düren, 08.11.2022 - 24 Ortsgruppen gehören zur Bezirksgruppe Euskirchen - damit ist diese eine der größten im Eifelverein. Gestern Abend wurde der neue Vorstand gewählt. Mit Landrat Markus Ramers und der Bürgermeisterin von Blankenheim, Jennifer Meuren, übernahm ein junges und engagiertes Team den Vorsitz der BG. Neuer Geschäftsführer wurde Damian Meiswinkel vom Kreis Euskirchen.

Wegepaten und Kommunale Wegemanager auf Eifelsteig & Partnerwegen haben sich in Daun getroffen

Düren, 12.10.2022 - Rund 50 Wegepaten und kommunale Wegemanager sind im Dauner Forum auf Einladung von Eifelverein und Eifel Tourismus zusammengekommen.

Der Eifelverein verantwortet das Wegemanagement für einen der bekanntesten Wanderwege der Eifel, den 313 Kilometer langen Eifelsteig von Aachen nach Trier einmal quer durch die Eifel. Vor Ort zuständig sind die Wegepaten und Wegepatinnen, die zwei mal im Jahr "ihren" Wegabschnitt begehen und prüfen, ob mit der Markierung, mit der Ausstattung und dem Allgemeinzustand auf dem Weg alles noch in Ordnung ist.

NRW Förderprogramm logo ohne transparenzDüren, 10.11.2022 - "Zukunft gestalten - nachhaltiges Engagement fördern".

Das Förderprogramm »2.000 x 1.000 Euro für das Engagement« für Engagierte, Vereine, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen wird im kommenden Jahr fortgesetzt. Ab dem 01.01.2023 ist die Antragstellung möglich. Auch die Ortsgruppen im Eifelverein können sich um eine Förderung bewerben.

Das Land Nordrhein-Westfalen stellt dafür erneut zwei Millionen Euro zur Verfügung. Damit können auch in dieser Förderperiode bis zu 2.000 Vorhaben mit einem Festbetrag von je 1.000 Euro gefördert werden.

Das Schwerpunktthema für die Förderperiode 2023 lautet »Zukunft gestalten – nachhaltiges Engagement fördern«.

Die Antragsstellung erfolgt über das Online-Förderportal „engagementfoerderung.nrw“.

 

418202 original R K by Jochen Schneider pixelio.de© Tony Hegewald / pixelio.deDüren, 03.11.2022 - Nach der positive Resonanz auf die Schulung der Medienwarte im Oktober können wir bereits im Februar 2023 einen neuen Termin anbieten (begrenzte Teilnehmerzahl (max. 24)).

Thema: Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit - Print und Digital

!!! ACHTUNG: Da inzwischen (07.11.22) die max. Zahl der Anmeldungen erreicht ist, werden alle weiteren Anmeldungen auf einer Warteliste geführt bzw. bei einem evtl. weiteren Termin vorrangig berücksichtigt!!!!

Beginn: 10:30 Uhr / Ende: 14:30 Uhr

 

Düren, 26.08.2022 - Der Kreis Euskirchen und die Nordeifel Tourismus GmbH haben erstmalig nach Fertigstellung der 95 EifelSchleifen und 18 EifelSpuren zum Wegepaten-Treffen eingeladen. Zahlreiche Vertereter der Ortsgruppen des Eifelvereins im Kreis Euskirchen waren der Einladung gerne gefolgt. Für die Zusammenkunft bot das Kloster Steinfeld, selbst Ausgangspunkt zahlreicher EifelSchleifen und EifelSpuren, eine würdige Kulisse. 

Der Eifelverein beim 121. Deutschen Wandertag im Remstal

Düren, 12.08.2022 - Der Deutsche Wanderverband veranstaltet in der Regel einmal im Jahr gemeinsam mit einem Mitgliedsverein und regionalen Partnern den Deutschen Wandertag. Er gilt als Europas größtes Wanderfest, zu dem jährlich bis zu 30.000 Gäste kommen. In diesem Jahr war Fellbach im schönen Remstal bei Stuttgart der Gastgeber des 121. Deutschen Wandertages - und der Eifelverein war mit erfahrenen Wandertagsprofis und einigen neuen Gesichtern mit dabei.

Ausblick: Der 122. Deutsche Wandertag wird vom 19.-22.09.2024 in Heilbad Heiligenstadt im thüringischen Eichsfeld stattfinden.

2015 DER GRNE PUNKT RGBDüren, 28.07.2022 - Rund 200 Kilo Verpackungen fallen pro Jahr beim Verlag des Eifelvereins an - Umschläge, Päckchen und Kartons. Mit unserem Verlag und dem Webshop beteiligen wir uns am System der Verpackungslizensierung und sind jetzt registriert beim Grünen Punkt.

Hintergrund ist die Novelliereung des Verpackungsgesetzes (VerpackG), die zum 01.07.2022 in Kraft getreten ist. Durch die Lizenzierung unserer Verkaufsverpackungen sind wir jetzt aktiv am Dualen System beteiligt.

Damit übernimmt der Eifelverein Verantwortung für die Entsorgung und Recycling seiner Verpackungen im Bereich Verlag.

Weitere Informationen zum Thema Verpackungslizensierung mit dem Grünen Punkt finden Sie hier.

 

Wandererlebnis im Bitburger Land

Ab sofort ist die neuen Wanderkarte Nr. 18 im Verlag des Eifelvereins zu beziehen:

wk18 titel final 20220624 001Nr. 18 Bitburger Land

ISBN: 978-3-944620-428

Maßstab 1:25.000, Neuauflage Juli 2022, Format: 69 x 106 cm, Hrsg.: Eifelverein e.V.

Bitburg, Speicher, Kyllburg

Preis regulär: EUR 10,90

Preis für Mitglieder des Eifelvereins: EUR 9,90


Mitglieder des Eifelvereins bestellen die Wanderkarten in unserem Webshop portofrei

 

Hier bestellen Sie die Wanderkarte Nr. 18

 

678638 web R K B by Lupo pixelio.de©Lupo / pixelio.deDüren, 25.01.2023. - Aktuelle Formulare für die Vorstandsarbeit im Eifelverein haben wir für Sie zum Download als PDF-Dokument hier bereitgestellt.

 

 

 

  • Anmeldung von Voll-, Partner-, Jugendmitgliedern
  • Änderungen und Abmeldungen
  • Anschriftenverzeichnis Vorstand 2023
  • Jahreswanderbericht 2022
  • Jahresbericht der Deutschen Wanderjugend im Eifelverein 2022

Düren, 27.06.2022 - Die Ortsgruppe des Eifelvereins Schalkenmehren e.V. kann auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Am 02.07.2022 ist zu einem feierlichen Jubiläumsempfang mit Sektempfang, klassischer Musik und einer Präsentation der Ortsgruppe geladen.

Am Sonntag findet aus diesem Anlass der Bezirkswandertag statt. Die Landrätin Julia Gieseking wird zur Begrüßung und Eröffnung erwartet, bevor die Ortsgruppe mit einem bunten Programm aufwartet: mit zwei Wanderungen unterschiedlicher Länge, historischer Dorfführung, Gesundheitswanderung, Frühschoppen mit Mittagskonzert und Eifeler Leckerbissen sind geboten.

Das detaillierte Programm zur Jubiläumsfeier finden Sie hier.

Düren, 23.06.2022 - Am 25.06.2022 laden der Eifelverein e.V. und das LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte zum gemeinsamen Forschungskolloquium in das Eifelmuseum in der Genovevaburg, Mario-Adorf-Burgweg 1, 56727 Mayen, ein. Thema ist Karl Kaufmann, der Eifelverein und die NS-Kulturpolitik.

Über drei Jahrzehnte leitete Karl Leopold Kaufmann die Geschicke des Eifelvereins. Seine Amtszeit von 1904 bis 1938 war geprägt durch die politischen und sozialen Umbrüche in Kaiserreich, Weltkrieg, Republik und NS-Diktatur.

Jugendvorstand DWJ im Eifelverein 2022Düren, 11.05.2022 - Unter dem Motto "Entdecke die verzauberte Burg" lädt die Wanderjugend NRW vom 4. bis 6. Juni 2022 Kinder un Jugendliche aller NRW Wandervereine in die Jugendherberge Burg Blankenheim ein. Am Sonntag, dem 5. Juni, wird ab 11 Uhr auch der neu gewählte Jugendvorstand des Eifelvereins - Bernd Hupp, Rabea Assenmacher und Pia Weerts - auf der Burg sein, um sich und ihre Pläne im Bereich Jugendarbeit im Eifelverein vorzustellen.

Wer mehr über die Jugendarbeit im Eifelverein erfahren will - das ist eine gute Gelegenheit dazu.

Mehr Informationen und Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Logo des Tags des Wanderns des Deutschen Wanderverbandes
Zentralveranstaltung am 14.05.2022 in Bad Münstereifel

Düren, 16.05.2022 - Seit 2016 kommen auf Initiative des Deutschen Wanderverbandes  Wandervereine aus Nah und Fern im Mai zusammen, um über die Vielfalt des Wanderns zu informieren und sich auszutauschen. Im Jahr 2022 waren sie zu Gast in der Eifel.

Der Eifelverein hat mit dieser Einladung in Kooperation mit dem Deutschen Wanderverband ein Zeichen gesetzt, dass Wandern in unserer schönen Eifel auch nach der Flutkatastrophe vom Sommer 2021 weiterhin möglich ist. Der Ortsgruppe Bad Münstereifel war es ein Anliegen, obwohl selbst stark vom Hochwasser der Erft betroffen, mit der Ausrichtung der zentralen Veranstaltung des Tag des Wanderns die Menschen in der Region zu unterstützen.

Impressionen vom Tag des Wanderns 2022 in Bad Münstereifel finden Sie hier:

Frühjahrstagung des Eifelvereins auf Vogelsang IP

Düren, 05.05.2022 - Am 30.04.2022 konnte die Mitgliederversammlung des Eifelvereins nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause endlich wieder in Präsenz stattfinden. Es war ein Wiedersehen in spektakulärer Kulisse auf Vogelsang IP. Wir danken den Ortsgruppen von Schleiden, Gemünd und Dreiborn für die Unterstützung bei der Ausrichtung, außerdem den Ehrengästen dem Musikverein "Concordia" aus Dreiborn für die musikalische Begleitung. Ein ganz großes Dankeschön geht an das Team von Vogelsang IP gemeinnützige GmbH für die hervorragende Organisation.

Einige Impressionen der Frühjahrstagung haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Wandererlebnis im Schieferland Kaisersesch

Ab sofort ist die neuen Wanderkarte Nr. 22 im Verlag des Eifelvereins zu beziehen:

Wanderkarte Nr. 22 Kaisersesch des EifelvereinsNr. 22 Kaisersesch

ISBN: 978-3-944-620-41-1

Maßstab 1:25.000, 1. Auflage 2021, Format: 69 x 99 cm, Hrsg.: Eifelverein e.V.

Bermel, Kehrig im Norden; Kaisersesch, Laubach, Kaifenheim; Büchel, Brieden im Süden

Preis regulär: EUR 7,90
Preis für Mitglieder des Eifelvereins: EUR 6,90

 

Hier bestellen Sie die Wanderkarte Nr. 22